Kontakt

Bulthaup München GmbH
Herrnstraße 44
80539 München

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr

Kunstadventskalender
bulthaup versteigerte Werk von Tischendorf zugunsten der "Kinder Schlaganfall Hilfe"

bulthaup nahm 2011 erstmals am Projekt "BMW Kunstadventskalender" teil. Damit unterstützte das Unternehmen nicht nur den jungen Dresdner Künstler Ekkehard Tischendorf, sondern auch die Aktion "Kinder Schlaganfall Hilfe", eine Stiftung für betroffene Kinder und Familien. Mindestens 100.000 EUR kamen der Aktion durch das gemeinsame Engagement der insgesamt 24 Partnerunternehmen zugute.

Am 07. Dezember öffnete bulthaup gemeinsam mit dem Künstler Ekkehard Tischendorf und dem Künstlerpaten Wolfgang Stumph das siebte Adventskalendertürchen an der Außenfassade des BMW Markenschaufensters am Lenbachplatz.

Im Rahmen des anschließenden kulinarischen Abends bei bulthaup München - zu dem auch prominente Gäste erschienen waren - wurde das gemeinsam von Ekkehard Tischendorf und Wolfgang Stumph geschaffene Werk "Stern der Hoffnung" mit einem Höchstgebot von 2.600 EUR zugunsten der "Kinder Schlaganfall Hilfe" versteigert. "Ekkehard Tischendorf und ich haben uns in Dresden kennengelernt, wo wir beide leben. An Tischendorf begeistert mich sein ganz eigener Stil aus Realismus und Abstraktion. Mit Spraydosen, Schablonen und jeder Menge Malwerkzeug haben wir gemeinsam das Werk "Stern der Hoffnung" geschaffen, welches gestern in München versteigert wurde", so Wolfgang Stumph, Schauspieler, Kabarettist und Künstlerpate von Tischendorf.

"Der Kunstadventskalender bietet uns Künstlern eine einzigartige Plattform, um unsere Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Gleichzeitig freue ich mich, dass bulthaup mir die Möglichkeit gibt, meine Werke bis zum 07. Januar 2012 in den bulthaup Showrooms auszustellen und dass mit der gestrigen Versteigerung von "Stern der Hoffnung" vielen Kindern geholfen werden kann", sagte Ekkehard Tischendorf.